Multiplikator/innen-Schulung für Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte

eingestellt von WiRo - Willkommen in Rondorf, am Samstag, 28. Januar 2017 in Migration, Bildung, Ehrenamt

Die Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten organisiert dieses Jahr den zweiten Durchgang.

 
+++ AUSSCHREIBUNG: MULTIPLIKATOR*INNEN-SCHULUNG ZU FLUCHT, MIGRATION & UMWELT +++
[for English version see below]

Angesichts erstarkter rechter Strömungen, alltäglichen Angriffen auf Asylunterkünfte und zunehmenden Stigmatisierungen von Geflüchteten ist eine Auseinandersetzung mit den Themen Migration, Asyl und Flucht und deren Ursachen dringlicher denn je. Da dies an Schulen und anderen Orten meist nicht oder unzureichend stattfindet, braucht es hierfür inhaltlich und didaktisch geschulte und engagierte Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungsschätzen.

Mit der Multiplikator*innen-Schulung von März bis November 2017 qualifiziert die BUNDjugend NRW im zweiten Durchgang Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte zur Durchführung von Bildungsveranstaltungen zu Themen wie Flucht, Migration und Umwelt. Die Schulung bietet spannende Seminare, gemeinsames Lernen und die Möglichkeit im Anschluss daran im Team Workshops und Projekttage auf Honorarbasis zum Themenkomplex durchzuführen.

Bewirb dich bis zum 15. Februar über das Online-Formular auf www.bundjugend-nrw.de/multi-schulung-flucht
Auf der Internetseite gibt es weitere Informationen sowie Infovideos auf Dari, Englisch, Arabisch, Russisch und Tigrinya.

+++ CALL FOR APPLICATIONS: TRAIN THE TRAINER QUALIFICATION ON FLIGHT, MIGRATION & THE ENVIRONMENT +++

In view of strengthened right-wing movements, daily attacks on asylum centers and an increasing stigmatization of refugees it is more urgent than ever to deal with the issues of migration, asylum and flight as well as with its causes. For this, well trained (both in regard to content and didactically) people of diverse backgrounds are needed.

By means of the training from March to November 2017 the BUNDjugend seeks to qualify committed people for the realization of educational workshops on topics like flight, migration and the environment. The qualification offers exciting seminars, collective learning and the opportunity to execute paid workshops in a team afterwards.

Apply until February 15 via the online formular at www.bundjugend-nrw.de/multi-schulung-flucht
On our homepage we have further information as well as videos in Dari, English, Arabic, Russian and Tigrinya.

Please forward this information to further potentially interested people.

Gefördert vom / Funded by: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Verantwortlicher:
Felix Becker
Projektleitung "Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten"
 
Paradieser Weg 19
59494 Soest
Tel. 02921/346944
www.bundjugend-nrw.de
www.facebook.com/BUNDjugend.nrw
www.instagram.com/bundjugend_nrw
 
Diese News weiter empfehlen an folgende Email:
An:
Ihr Name:
Senden
zurück
nach oben ^

Suche